Das war der Bürgerenergie-Konvent 2018!

Konvent heißt Mitmachen: Workshops und Diskussionen

Der Samstag stand im Zeichen des Mitmachens. BBEn-Vorstand Malte Zieher stellte unter dem Motto "Bürgerenergie - Herz der Energiewende" die aktuelle BBEn-Publikation "Regionale Entwicklung mit Bürgerenergie" vor (finden Sie hier die Unterlagen zu seinem Vortrag sowie hier "Regionale Entwicklung mit Bürgerenergie").

Sodann ging es in die Workshops. In zwei Workshop-Blöcken entwickelte die Teilnehmer Zukunftsperspektiven für die Bürgerenergie: in den Strategie-Workshops ging es um die Weiterentwicklung der Arbeitsfelder und Positionen des Bündnis Bürgerenergie. In den Projekt-Workshops entwickelten die EnergiebürgerInnen konkrete Projektideen und Geschäftsmodelle weiter.  Die Ergebnisse der Workshops finden Sie im linken Menü.

Als Abschluss warf EWS-Vorstand Sebastian Sladek einen Blick in die Zukunft und stellte den Schönauer Bürgerstromhandel vor. Hier finden Sie seine Vortragsunterlagen.