Termine

23.06.2018

Woche der Sonne 2018

Die große Aktionswoche, welche von engagierten Akteuren der Solarinitiativen, Agendagruppen und dem Handwerk seit 2007 in ganz Deutschland durchgeführt wurde, begeistert Menschen für Solarenergie durch gezielte und praxisorientierte Ansprache vor Ort. Dieses Jahr haben sich zwar die Organisatoren der Woche im Bereich der Serviceleistungen...
mehr
24.06.2018

Stop Kohle! – Demo in Berlin

Im Juni verhandelt eine von der Bundesregierung eingesetzte Kohle Kommission erstmals über den Ausstieg aus der Kohle in Deutschland. Am Sonntag, 24. Juni, möchten wir deshalb gemeinsam mit unseren Händen ein klares Signal an diese Kommission senden: Die übergroße Mehrheit der Bevölkerung will beim Klimaschutz endlich Taten sehen und fordert einen...
mehr
28.06.2018

Vortrag: Digitalisierung, Urbanisierung und soziale Ungleichheit – Was bedeuten gesellschaftliche Megatrends für die Energiewende in NRW?

Das Virtuelle Institut „Transformation – Energiewende NRW“ startet in seine zweite Forschungsperiode. Zum Auftakt lädt das Kulturwissenschaftliche Institut Essen Sie herzlich zu Ihrer Veranstaltung mit dem Titel:„Digitalisierung, Urbanisierung und soziale Ungleichheit – Was bedeuten gesellschaftliche Megatrends für die Energiewende in NRW?“ein....
mehr
28.06.2018

Vortragsreihe „BÜRGERENERGIE 2030: Werden wir alle Selbstversorger?“ - Berlin

Unter dem Banner "Zukunftsmusik" lädt die Energiegewinner Genossenschaft ein, gemeinsam einen Blick über den Tellerrand zu wagen. Mit spannenden Expertenvorträgen und anschließendem offenen Meinungsaustausch wird über das Thema "Bürgerenergie 2030 - Werden wir alle Selbstversorger?" referiert und diskutiert. Seien Sie dabei,...
mehr
29.06.2018

Rostock: AEE-Regionalkonferenz: Flexibilität mobilisieren, 29. Juni

Erneuerbare Energien sollen in Zukunft die Verantwortung für unsere Versorgung übernehmen. Dafür müssen Sonne, Wind und Bioenergie sich besser mit ihren Verbrauchern abstimmen. Anlagen und Infrastruktur müssen nachgerüstet werden, hin zu einem flexibel vernetzten Zusammenspiel.Dieses Update unseres Energiesystems steht im Mittelpunkt der...
mehr
29.06.2018

Fachgespräch: „Neue Finanzierungsmodelle für die Photovoltaik - Wie unterstützen wir die Solarrevolution?“

Am 29.06. lädt Bündnis 90/Die Grünen zu einem Fachgespräch mit dem Titel „Neue Finanzierungsmodelle für die Photovoltaik - Wie unterstützen wir die Solarrevolution?“ ein, um über die Möglichkeiten von Anreizen für einen verstärkten Solarausbau zu diskutieren. Trotz großer Akzeptanz in der Bevölkerung sowie gesunkenen Kosten wird das Ausbauziel...
mehr
06.07.2018

Stromseminar 2018 in Schönau im Schwarzwald

EWS Schönau organisiert in den Tagen vom 6. bis 8. Juli das 19. Stromseminar in Schönau im Schwarzwald. Interessierte Akteure aus der Bürgerenergie werden im Stromseminar aktuelle Berichte, Hintergründe und Diskussionen rund um die Themen Energiewende, Klimaschutz und Bürgerbeteiligung erleben können. Auf der Seite des EWS Schönau steht Ihnen...
mehr
09.07.2018

Würzburg: 26. C.A.R.M.E.N.-Symposium „Märkte der Zukunft – erneuerbar & nachhaltig“

Seit 1992 veranstaltet C.A.R.M.E.N. e.V. jährlich das zweitägige Symposium. Die in Würzburg stattfindende Tagung greift aktuelle Themen rund um die Energiewende auf und bietet reichlich Gelegenheit zum fachlichen Austausch. Über 60 namhafte Referenten und Moderatoren aus Wissenschaft und Praxis analysieren und diskutieren Trends und Entwicklungen...
mehr
28.07.2018

Klimacamp und Degrowth Sommerschule im Braunkohletagebaugebiet bei Leipzig

Dieses Jahr findet der Klimacamp und Degrowth Sommerschule vom 28. 07. bis 05. 08 im Braunkohletagebaugebiet bei Leipzig statt. Die Sommerschule deckt mit ihren eine Woche dauernden Kursen, Workshops und Podiumsdiskussionen wieder ein breites Spektrum an Themen ab: von praktischen Fähigkeiten über aktivistische Strategien bis hin zu ...
mehr
09.08.2018

Veranstaltungseinladung: "Kann Europa die Bürgerenergie retten? Impulse aus Brüssel für Energiegenossenschaften und Eigenverbraucher"

In eigener Sache lädt das Bündnis Bürgerenergie e.V. recht herzlich nach Kassel zu einem Info-Abend zum Thema Kann Europa die Bürgerenergie retten? Impulse aus Brüssel für Energiegenossenschaften und Eigenverbraucher ein. Als Referenten agieren Martina Werner (Mitglied des Europäischen Parlaments, SPD, Brüssel/Kassel), Martin Rühl...
mehr
23.08.2018

Erfurt: Workshop „Gut beteiligt bei Windenergieplanung!?"

Die Fachagentur Windenergie an Land in Kooperation mit der Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur (ThEGA) lädt zu dem Workshop „Gut beteiligt bei Windenergieplanung!?“ ein, welcher jeweils halbtätig am 23.-24. August 2018 stattfindet. Der kostenfreie Workshop behandelt Möglichkeiten und Hindernisse bei der Beteiligung an Planungsvorhaben unter...
mehr
30.08.2018

Kooperationsveranstaltung "Bürgerenergie im ländlichen Raum"

Unter dem Titel "Bürgerenergie im ländlichen Raum - Bürger, lokale Aktionsgruppen & Klimaschutzmanager gemeinsam für eine nachhaltige Energieversorgung" findet am 30. und 31. August eine Kooperationsveranstaltung zwischen dem BBEn und der deutschen Vernetzungsstelle ländliche Räume (dvs) in Emsdetten statt. Im Fokus der Veranstaltung...
mehr
01.09.2018

Bürgerwindfest Hollich - Sellen

Am ersten Septemberwochenende findet im Bürgerwindpark Hollich-Sellen Münsterlands „kleinste Windenergiemesse“ mit vielen spannenden Veranstaltungen, Vorträgen und Informationen rund um die Windkraft und den Bürgerwindpark statt! Für Unterhaltung für die ganze Familie und Verpflegung ist gesorgt!   Mehr Informationen, sowie Impressionen aus...
mehr
20.11.2018

Zukunftsforum Energiewende 2018 in Kassel

In diesem Jahr findet das von einer Vielzahl von Energiewende-Akteuren veranstaltete Zukunftsforum Energiewende am 20. und 21. November 2018 in der documenta-Halle in Kassel statt. Der Transfer von Wissen und Erfahrungen rund um die Gestaltung des Wandels in Städten, Gemeinden und Regionen steht im Mittelpunkt der zweitägigen Veranstaltung. Die...
mehr