Tätigkeitsberichte

10.04.2017

Tätigkeitsbericht 2016

Der folgende Tätigkeitsbericht des Bündnis Bürgerenergie für das Jahr 2016 beschreibt nach die Vereinsaktivitäten in der folgenden Gliederung: Die Aktivitäten im Bereich Wissenschaft und Forschungden Aufbau eines Netzwerks zur Kommunikation und zur Informationsvermittlung, die Aktivitäten zum Austausch von Kenntnissen und Erfahrungen sowie von sachorientierter Information und die Aktivitäten zur media-len Aufbereitung der „Bürgerenergie“-Thematik sowie abschließend die Bildungsveranstaltungen und Beratungsaktivitäten im Bereich der Bürgerenergie.

09.04.2017

Tätigkeitsbericht 2015

Im ersten Jahr nach der Gründung lag der Fokus in der Fundierung des für die Bürgerenergie relevanten Wissens. Das Bündnis Bürgerenergie hat daher im Jahr 2015 seinen Satzungszweck in der Hauptsache durch die Förderung von wissenschaftlichen Forschungsarbeiten erwirkt. Sie thematisierten Aspekte der Bürgerenergie als wesentliches Element einer auf regenerative und auf dezentrale Strukturen ausgerichteten Energieversorgung, die demokratischen, sozialen und ökologischen Werten entspricht.

04.05.2015

Tätigkeitsbericht 2014

Das Bündnis Bürgerenergie e.V. (BBEn) wurde am 28. Januar 2014 in Berlin gegründet. Es setzt sich für Bürgerenergie als eine tragende Säule der Energieversorgung ein. Bürgerenergie steht für eine regenerative und auf dezentrale Strukturen ausgerichtete Energiewende, die demokratischen, sozialen und ökologischen Werten entspricht. Ziel ist die Förderung einer ökologischen Energiewende im Sinne des Umwelt- und Klimaschutzes sowie der Partizipation der Bürgerinnen und Bürger vor Ort.Im Gründungsjahr wurden Voraussetzungen für die dauerhafte Arbeitsfähigkeit des Vereins geschaffen. Dazu gehörte der Aufbau geeigneter Arbeitsprozesse und Strukturen in Einklang mit der Satzung. Insofern lag ein wesentlicher Fokus im ersten Jahr des Bestehens in der Etablierung der Gremien sowie einer Geschäftsstelle.