07.04.2014

Studie der Leuphana Universität Lüneburg zeigt: Energiepolitik der Bundesregierung gefährdet die Existenz der Bürgerenergie

Berlin, 07.04.2014: Heute kommt noch nahezu jede zweite Kilowattstunde Ökostrom aus Anlagen, die Bürgern gehören. Doch wenn es nach der Bundesregierung geht, könnte der Boom der Bürgerenergie ein rasches Ende finden. Dies belegt eine Studie der Leuphana Universität Lüneburg, die heute in Berlin…
12.03.2014

Bürgerenergie-Akteure appellieren an Ministerpräsidenten: Energiewende braucht Bürgerbeteiligung

Berlin/Hamburg, 12.03.2014: Vertreter der Bürgerenergiewende aus ganz Deutschland warnen anlässlich der Ministerpräsidentenkonferenz am 13. März 2014 in einem Offenen Brief an die Ministerpräsidenten der Länder: Die geplante EEG-Reform gefährdet die Bürgerbeteiligung an der Energiewende.Ein breites…
29.01.2014

Gabriels Energiepolitik übergeht Interessen von Bürgerinnen und Bürgern - Neu gegründetes Bündnis Bürgerenergie übt scharfe Kritik am Kurs der Bundesregierung

Berlin, 29.01.2014: Bürgerenergie ist der Marktführer der Energiewende. Alleine im Jahr 2012 haben Bürgerinnen und Bürger über fünf Milliarden Euro in Erneuerbare Energien investiert. Fast jede zweite Kilowattstunde Ökostrom stammt aus Anlagen, die Bürgern gehören. Doch wenn in Berlin über die…