Im Archiv suchen

...oder filtern nach Jahr

26.02.2018

KLIMA.FORUM in Düsseldorf: Vom Strukturwandel zur Transformation – Vorbild NRW für den internationalen Klimaschutz?

Inwiefern kann NRW als Teil einer vernetzten Welt ein Motor für Klimaschutz in anderen industriell geprägten Regionen sein? Kann dabei der Strukturwandel mit seiner sozialen Dimension ein Vorbild für einen nachhaltigeren Klimaschutz sein? Diskutieren Sie mit bei dem großen Jahresauftakt vom…
23.02.2018

Praxiswerkstatt in Berlin: Wie Bürgerenergiegenossenschaften eine Ladeinfrastruktur aufbauen?

Die Elektromobilität ist im Kommen. Die Gelegenheit für Sie als Bürgerenergiegenossenschaft aktiv zu werden und Teil eines weiten genossenschaftlichen Ladenetzes zu werden. Von der Ladetechnik, Ladeprinzipien, den Nutzertypen, der Suche nach geeigneten Standortpartner, der Vernetzung und Abrechnung:…
22.02.2018

Münster. Die Energiewende vor Ort: Wie, wann, warum die Öffentlichkeit beteiligen?

Die Schulung „Die Energiewende vor Ort: Wie, wann, warum die Öffentlichkeit beteiligen“ des EnergieDialog.NRW der EnergieAgentur.NRW informiert über die Chancen frühzeitiger informeller Beteiligung und zeigt auf, wie diese mit dem formellen Verfahren verzahnt werden können. Die Veranstaltung richtet…
22.02.2018

Berlin: (Wie) Lassen sich Klimaschutz und Wettbewerbsfähigkeit vereinbaren?

Die Klimaziele sind erreichbar. Allerdings erfordern sie einen politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Kraftakt. Zu diesem Ergebnis kommt die jüngst im Auftrag des BDI veröffentlichte Studie „Klimapfade für Deutschland“. Nun wird diskutiert, wie sich die Lasten und Erträge dieses…
15.02.2018

Gutes Klima! Thüringen Erneuer!bar 2018

Der fortschreitende Klimawandel macht auch vor Thüringens Landesgrenzen nicht Halt. Im Jahr 2015 hat sich die internationale Staatengemeinschaft in Paris vorgenommen, den globalen Temperaturanstieg auf deutlich unter 2 °C zu begrenzen und dafür bis Mitte des Jahrhunderts den Ausstoß an CO2 auf ein…
01.02.2018

Bundeskongress Genossenschaftliche Energiewende

Auf dem "Bundeskongress genossenschaftliche Energiewende" des Deutschen Genossenschafts- und Raiffeisenverbandes (DGRV) am 1. Februar 2018 (Einlass 9:30 Uhr) im Haus der DZ BANK AG am Pariser Platz 3 in Berlin diskutieren Praktiker aus Energiegenossenschaften und genossenschaftlichen Unternehmen mit…
26.01.2018

Regionalkonferenz in Erlangen: „Energiezukunft gestalten! Gemeinsam“ & ABSI-Konferenz 2018

Der Energiewende ER(H)langen e.V. lädt herzlich ein zur Regionalkonferenz “ Energiezukunft gestalten! Gemeinsam!“ und Jahrestagung der Bayerischen und Österreichischen Solar-Initiativen. „Energiezukunft gestalten! Gemeinsam!“ Unter diesem Motto treffen sich Vertreter der 200 bayerischen und…
17.01.2018

Hamburg: Erste Bündnis-Plenum der Volksinitiative “Hamburg Kohleausstieg 2025”

Alle Unterstützerorganisationen des Bündnisses sind herzlich eingeladen zum ersten Plenum am 17.1.2018. Wir werden über das Ergebnis der juristischen Prüfung unseres Gesetzesänderungsentwurfes zum Hamburger Klimaschutzgesetz, über den Stand der Vorbereitungen (z.B. Kampagnenbüro, Kampagnenleitung,…
17.01.2018

Recklinghausen: Jahrestagung Schüler- Energiegenossenschaften Raiffeisenjahr 2018: Ökotourismus und andere Geschäftsideen

Der Genossenschaftsverband-Verband der Regionen e.V. unterstützt mit seinen Mitgliedern seit 2011 Schülergenossenschaften in NRW und Rheinland-Pfalz. Der Workshop soll für interessierte Schüler und Lehrkräfte, für Klimaschutzbeauftragte in Kommunen und Unternehmen sowie Bürgerenergiegenossenschaften…
17.01.2018

Polis Teatime in Berlin: Nach der Weltklimakonferenz COP 23 – wohin steuert die deutsche und europäische Klimapolitik?

Der Klimagipfel 2015 (COP21) in Paris stand im Mittelpunkt weltweiter Aufmerksamkeit. Dort ist es gelungen, ein allgemeines und zumindest in Teilen rechtlich bindendes Abkommen zu schließen. Die Staaten verpflichteten sich, die globale Erwärmung unter zwei Grad Celsius, wenn möglich unter 1,5 Grad…