Im Archiv suchen

...oder filtern nach Jahr

21.08.2018

Regionalforum Elektromobilität - Zukunftsfähige Energieregion Pfälzerwald/Pfalz

Damit Klimaschutz und Energiewende funktioniert, müssen auch im Verkehrssektor Emissionen reduziert werden. Eine Möglichkeit, lokale Eimissionen zu verringern, bietet der Umstieg von Verbrennungs- zu Elektroantrieb. Wie dieser Umstieg für Kommunen, Unternehmen und Bürger aussehen könnte, behandelt…
15.08.2018

Fachtagung „Energiewende nicht ohne Bürgerenergie“

Das Netzwerk Bürgerenergiegesellschaften Niedersachsen lädt am 15.08.2018 recht herzlich zur Fachtagung „Energiewende nicht ohne Bürgerenergie“ ein. Nach einem Grußwort von Olaf Lies, Minister des niedersächsischen Ministeriums für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz, gibt es spannende Vorträge…
09.08.2018

Kassel: "Kann Europa die Bürgerenergie retten? Impulse aus Brüssel für Energiegenossenschaften und Eigenverbraucher"

In eigener Sache lädt das Bündnis Bürgerenergie e.V. recht herzlich nach Kassel ein zu einem Info-Abend zum Thema Kann Europa die Bürgerenergie retten? Impulse aus Brüssel für Energiegenossenschaften und Eigenverbraucher Der Abend beleuchtet die Auswirkungen der aktuellen EU Politk für…
28.07.2018

Klimacamp und Degrowth Sommerschule im Braunkohletagebaugebiet bei Leipzig

Dieses Jahr findet der Klimacamp und Degrowth Sommerschule vom 28. 07. bis 05. 08 im Braunkohletagebaugebiet bei Leipzig statt. Die Sommerschule deckt mit ihren eine Woche dauernden Kursen, Workshops und Podiumsdiskussionen wieder ein breites Spektrum an Themen ab: von praktischen Fähigkeiten über…
28.07.2018

Anti- Kohle Demo Leipzig

Nachdem die StopKohle-Demo in Berlin bereits ein großer Erfolg war, braucht es nun Durchhaltevermögen, um einen zeitnahen Kohleausstieg erreichen zu können! Deshalb lädt der BUND Landesverband Sachsen zu einer weiteren Protestaktion gegen die Kohle in Leipzig ein. Weitere Informationen rund um die…
17.07.2018

Podiumsdiskussion: Stillstand beim Klimaschutz - Welche Maßnahmen planen die Parteien im Landtag?

Vor zweieinhalb Jahren wurde das Pariser Klimaabkommen verabschiedet. Dort hat sich dieWeltgemeinschaft auf eine Begrenzung der maximalen Erderwärmung auf 2°C besser nur 1,5°Cgeeinigt. Gegenüber 2009 ist in Deutschland der Ausstoß von Treibhausgasen nicht zurückgegangen, dieMinderungsziele für 2020…
09.07.2018

Würzburg: 26. C.A.R.M.E.N.-Symposium „Märkte der Zukunft – erneuerbar & nachhaltig“

Seit 1992 veranstaltet C.A.R.M.E.N. e.V. jährlich das zweitägige Symposium. Die in Würzburg stattfindende Tagung greift aktuelle Themen rund um die Energiewende auf und bietet reichlich Gelegenheit zum fachlichen Austausch. Über 60 namhafte Referenten und Moderatoren aus Wissenschaft und Praxis…
06.07.2018

Stromseminar 2018 in Schönau im Schwarzwald

EWS Schönau organisiert in den Tagen vom 6. bis 8. Juli das 19. Stromseminar in Schönau im Schwarzwald. Interessierte Akteure aus der Bürgerenergie werden im Stromseminar aktuelle Berichte, Hintergründe und Diskussionen rund um die Themen Energiewende, Klimaschutz und Bürgerbeteiligung erleben…
29.06.2018

Rostock: AEE-Regionalkonferenz: Flexibilität mobilisieren, 29. Juni

Erneuerbare Energien sollen in Zukunft die Verantwortung für unsere Versorgung übernehmen. Dafür müssen Sonne, Wind und Bioenergie sich besser mit ihren Verbrauchern abstimmen. Anlagen und Infrastruktur müssen nachgerüstet werden, hin zu einem flexibel vernetzten Zusammenspiel.Dieses Update unseres…
29.06.2018

Fachgespräch: „Neue Finanzierungsmodelle für die Photovoltaik - Wie unterstützen wir die Solarrevolution?“

Am 29.06. lädt Bündnis 90/Die Grünen zu einem Fachgespräch mit dem Titel „Neue Finanzierungsmodelle für die Photovoltaik - Wie unterstützen wir die Solarrevolution?“ ein, um über die Möglichkeiten von Anreizen für einen verstärkten Solarausbau zu diskutieren. Trotz großer Akzeptanz in der…