Im Archiv suchen

...oder filtern nach Jahr

17.06.2021

Online-Workshop: Geschäftsfelder sinnvoll entwickeln | Mehr Klimaschutz durch Energiegenossenschaften

Bürgerenergie ist eine zentrale Säule der dezentralen Energiewende und leistet einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz. Dafür sorgen seit Jahren die Aktiven– mit viel Engagement und Ausdauer. Dennoch sind Bürgerenergiegenossenschaften (BEGen) vielfach geprägt von begrenzten Ressourcen und…
17.06.2021

Virtueller Expert*innenworkshop: Mieterstrom x 100 - Wie kann der Ausbau in Berlin beschleunigt werden?

Ende 2020 gab es in Berlin etwa 74 Mieterstromprojekte. Die erste Studie des Projekts StromNachbarn zeigt, dass damit das Potenzial der Berliner Dächer noch lange nicht ausgeschöpft wird. Derzeit wird weniger als 1 % des technischen vorhandenen Mieterstrompotenzials genutzt. Gleichzeitig hat die…
16.06.2021

#17 Berliner Klimagespräch: Klimaschutz für alle. Ökologisch. Sozial. Fair.

Gemeinsam wird bei dieser Veranstaltung diskutiert, wie Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit zusammenwirken. Wie kann eine ambitionierte Klimaschutzpolitik sozial gerecht ausgestaltet werden? Inwiefern bieten klimapolitische Herausforderungen sogar Chancen für einen sozialpolitischen Wandel? Freue…
15.06.2021

Online-Workshop: Aktiv gegen die Klimakrise: Energiewende für Einsteiger*innen

Du willst etwas gegen die Klimakrise tun und Deinen Teil dazu beitragen, dass der CO2-Ausstoß so schnell wie möglich auf Null geht und wir uns endlich 100% mit erneuerbaren Energien versorgen. Doch wie? Das hast viele Möglichkeiten – und kannst Teil einer großen Bewegung werden von Menschen jeden…
09.06.2021

Online-Studienvorstellung mit Podiumsdiskussion: Die Rolle von Erdgas in der Energiewende: Brücke oder Risikofaktor?

Mit dem Klima-Urteil des Bundesverfassungsgerichts muss die Bundesregierung ihre Klimaschutzanstrengungen erheblich verstärken. In diesem Kontext stellt sich die Frage, welche Rolle Erdgas aufgrund seiner Klimawirkung bei der Energiewende noch spielen kann. Die Elektrizitätswerke Schönau haben daher…
01.06.2021

„Berliner Netzwoche“ der BürgerEnergie Berlin

Wie kommt Berlin beim Klimaschutz voran? Welche Chancen und Perspektiven liefert dafür eine progressive und klimaaktive Stadtgesellschaft? Welche Rolle spielt dabei eine genossenschaftliche Beteiligung am Stromnetz? Diese Fragestellungen werden in drei digitalen Veranstaltungen am 01.06., 03.06.…
19.05.2021

Online-Diskussion: Chancen einer gemeinschaftlichen Energieversorgung

Eine aktuelle Studie des DIW zeigt auf, dass eine dezentrale Energieversorgung mit 100% Erneuerbaren Energien in Deutschland möglich ist. Doch auf diesem Weg ist noch ein gutes Stück zu gehen. Akzeptanzprobleme für neue Anlagen und innovative Technologien bremsen die Energiewende. Ein Ansatz zur…
18.05.2021

Gegen Klimawandel und pro Demokratie: Bürgerenergiegenossenschaften selber gründen

Kostenfreier Info-Abend Der Klimawandel ist zum großen Teil durch fossile Energien bedingt, es werden Kriege um Ressourcen geführt, die Energieversorgung ist in den Händen weniger Konzerne. Es gibt viel zu tun – doch wie? Die über 1.000 Bürgerenergiegenossenschaften in Deutschland tun ganz konkret…
11.05.2021

Virtueller Gesprächsabend: Energiewende im Globalen Süden – Nachhaltige Zukunft dank grüner Bürgerenergie?

Die EWS Schönau laden in Kooperation mit dem BWGV am Dienstag, den 11. Mai 2021 von 18:00 bis 19:30 Uhr zu einem virtuellen Gesprächsabend ein. Unter dem Titel «Energiewende im Globalen Süden – Nachhaltige Zukunft dank grüner Bürgerenergie?» diskutieren Bärbel Höhn (MdB a.D. und heutige…
05.05.2021

100% erneuerbar – dezentral – intelligent und dynamisch vernetzt: Möglichkeiten für Energiegemeinschaften

Erneuerbare Energien sind dezentral organisiert und werden intelligent und dynamisch miteinander vernetzt. Dafür brauchen wir auch dezentrale Versorgungsstrukturen. Es fehlt weiterhin an Anreizen für eine dezentrale und verbrauchsnahe Energiewende. Die europäische Kommission schafft die Grundlage…