17.06.2020

Webinar Bürgerenergiewende 2.0 – Rückenwind aus Brüssel

Die Bundesregierung muss bis Mitte 2021 die europäische Erneuerbare-Energien-Richtlinie (RED II) umsetzen. Die neue Richtlinie räumt u.a. Bürger*innen und Bürgerenergiegemeinschaften das Recht ein, ihren erneuerbaren Strom künftig (gemeinsam) zu nutzen und zu vermarkten. Was bedeutet das konkret für die dezentrale Energiewende in Deutschland? Welche neuen Versorgungsmodelle sind denkbar? Dies wird anhand neuester Studienergebnisse zu den Möglichkeiten dezentraler Energiemärkte thematisiert. Nach der Einführung und mehreren Fachbeiträgen gibt es einen Expertenaustausch und Dialog mit dem Publikum.

Das Webinar findet im Rahmen des digitalen Sommers der Energiewende der Energietage 2020 statt.

Das komplette Programm und die Anmeldung finden Sie hier.


Uhrzeit und Datum: 09:30 bis 11:00 Uhr am 17.06.2020

Ort: Zoom-Webinar

Veranstalter: Bündnis Bürgerenergie e.V., EWS Elektrizitätswerke Schönau eG